Sonstiges

Preisverleihung Bayerischer Jagdverband: BJV- Pressepreis 2017

Der BJV verleiht den Pressepreis für herausragende journalistische Beiträge, die sich im Jahr 2016 speziell mit dem Thema Jagd und Wildbret beschäftigt haben. Seit vielen Jahren honoriert der Bayerische Jagdverband damit die journalistische Arbeit in verschiedenen jagdrelevanten Bereichen. Verliehen wirdd er BJV Pressepreis in diesem Jahr an drei Preisträger:

 1.Platz: Eva Braun mit dem Beitrag „Gerupfte Sau im Brötchen“

2.Platz: Ulrike Schleicher mit dem Beitrag „Ganz schön wild“

3.Platz: Randolf Alesch mit dem Beitrag „Gourmets kochen am liebsten selbst“

Info und Anmeldung: Susanne Schmid, Bayerischer Jagdverband e.V., Hohenlindner Straße 12, 85622 Feldkirchen, Telefon: 089-990 234-50, Susanne.Schmid@jagd-bayern.de

Zurück