Reise19.05.2017 – 21.05.2017

PresseClubReise 2017 nach Coburg

Nach dem erlebnisreichen Ausflug im vergangenen Jahr zur Landesausstellung „Bier und Bayern“ in Aldersbach und ins Oberpfälzer Zoigl-Gebiet um Weiden haben wir auch für 2017 den Jahresausflug des PresseClubs zur Landesausstellung geplant. Anlässlich des 500. Reformationsjahres findet sie in Coburg zum Thema „Ritter, Bauern, Lutheraner“ statt.

Hier nur einen kurzen Überblick, das detaillierte vorläufige Reiseprogramm finden Sie im Anhang. Wir starten am Freitag, 19. Mai in München, machen auf dem Weg nach Coburg Mittagsrast in Kloster Banz und schauen uns dort die Räumlichkeiten d an, in denen die CSU-Politiker ihre Klausuren verbringen. In Coburg übernachten wir im ****Romantik Hotel Goldene Traube, einem der besten Häuser am Ort. Nachmittags besuchen wir die Landesausstellung auf der Veste Coburg.

Am Samstag wandeln wir auf den Spuren Martin Luthers durch die Coburger Altstadt und fahren nachmittags zur Heldburg, wo wir das Deutsche Burgenmuseum besichtigen, das vor einigen Jahren dort untergebracht ist. Den Abend lassen wir vermutlich in Bad Rodach ausklingen.

Am Sonntag machen wir einen kurzen Abstecher ins thüringische Sonneberg und besuchen dort das 1901 gegründete Deutsche Spielzeugmuseum. Nach dem Mittagessen machen wir auf der Rückfahrt nach München Rast bei der Basilika Vierzehnheiligen.

Die dreitägige Reise kostet 210 Euro pro Person im Doppelzimmer und 250 Euro im Einzelzimmer. Im Preis inbegriffen sind folgende Leistungen: Busfahrt im Geldhauser Komfortbus, zwei Übernachtungen mit Frühstück im Doppel- oder Einzelzimmer im ****Romantik Hotel Goldene Traube in Coburg, alle Eintritte, Führungen und PresseClub Reiseleitung. Getränke und Mahlzeiten werden von den Teilnehmern vor Ort selbst bezahlt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Wir haben schon zahlreiche Anmeldungen. Bitte melden Sie sich bald möglichst (spätestens bis 31. Januar 2017) bei der Presseclub Geschäftsstelle an. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-, Kranken- und Unfallversicherung. Diese sind im Reisepreis nicht inbegriffen.

Zurück