Presseclub Forum26.10.2016 19:00

Die neue deutsche Parteienlandschaft - ein Problemfeld voller Fragezeichen. Prof. Dr. Werner Weidenfeld im PresseClub

Die Unionsschwester zanken, die SPD hadert mit ihrem Vorsitzenden, die AfD zieht in immer mehr Parlamente: Die deutsche Parteienlandschaft verändert sich rasant, die Volksparteien, die seit Jahrzehnten die Politik Deutschlands geprägt haben, verlieren dramatisch an Zuspruch und Vertrauen. Kurz vor den Parteitagen von CSU und CDU analysiert und diskutiert Prof. Dr. Werner Weidenfeld im PresseClub die Hintergründe dieser besorgniserregenden Entwicklung. Der Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung (CAP) an der LMU ist einer der renommiertesten deutschen Politikwissenschaftler. Prof. Dr. Weidenfeld war zwölf Jahre lang Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit, hatte einen Politik-Lehrstuhl am Geschwister-Scholl-Institut inne und ist im In- und Ausland bei hochrangigen Politikern –auch bei der Bundeskanzlerin – ein geschätzter Berater.
Das Gespräch moderiert PresseClub-Vorsitzender Peter Schmalz.

Zurück