Presseclub Forum10.06.2013–11.06.2013

Buchpräsentation "Lyrik und Kunst" mit Sven Kalb und Elisabeth Meisenberger

Sven Kalb, Jahrgang 1964, studierte Germanistik an der LMU München und schloss daran ein Kunststudium an der Akademie der Bildenden Künste in München an. Seit über 20 Jahren ist er als frei schaffender Künstler im Münchner Kunstleben präsent. Sven Kalb "lebt, zeichnet und malt in München und denkt in Rom". Jetzt präsentiert er seinen ersten Lyrikband mit Werken aus den letzten 30 Jahren. "Gedichte vom nördlichen Ende der Couch. 1982 - 2010", der aktuell im Verlag Kastner erschienen ist.  In knapper Form sind Kalbs Gedichte vergleichbar mit Bluenotes im Soul oder Jazz.
Die Illustratorin Elisabeth Meisenberger zeigt die Pastellbilder zum Buch.
Die Lesung und Präsentation der Bilder begleitet Schlagzeuger Werner Meiler. Wolfgang Meiler spielt seit dem 20 Lebensjahr als freier Drummer in verschiedensten Formationen vor allem Jazz, Swing, Dixieland, Soul, Jive aber auch Percussion  beim Tanz Theater „Bonger Voges“. Er gründete 1992 seine  eigene Swing and Jive Band „The Roaring Zucchinis“ und ist damit auf Festivals , in Clubs, und auf Galaveranstaltungen in Deutschland, Österreich, Holland und der Schweiz unterwegs.

Zurück