Clubabend

Medientreff der Evangelischen Akademie Tutzing: "Heimat – Thema, Ort, Gefühl: Wie Fernsehen und Printmedien mit dieser Herausforderung umgehen"

Jeder hat seine eigene Vorstellung von „Heimat“. Ein Begriff, der mit seinen vier Dimensionen – Raum, Zeit, soziale Beziehungen und Kultur – Menschen auf ganz unterschiedliche Weise berührt. Für die einen ist Heimat ein (Sehnsuchts)Ort, für andere ein Gefühl. An dieser Stelle kommen auch die „Heimatzeitung“ und der „Heimatsender“ ins Spiel. „Heimat“ ist ein Thema der Medien und für die Medien. Aber wie sieht das konkret aus – zum Beispiel für die Passauer Neue Presse? Oder für den Bayerischen Rundfunk, der mit BR Heimat ein eigenes Programmangebot im Radio bereit hält und mit „Dahoam is dahoam“ eine eigene Heimatserie entwickelt hat? Im Medientreff der Evangelischen Akademie Tutzing diskutiert Akademiedirektor Udo Hahn diese und andere Fragen rund ums Thema mit Alexander Kain, stellvertretender Chefredakteur der Passauer Neuen Presse, und mit Matthias Keller-May, stellvertretender Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks.

Info und Anmeldung: Isabelle Holzmann, Evangelische Akademie Tutzing, Telefon: 08158/251-112, Fax: 08158 251-110,  holzmann@ev-akademie-tutzing.de; www.ev-akademie-tutzing.de

 

Zurück