Pressegespräch25.01.2017 11:00

Drohen dem bayerische Wirtschaftswunder Gefahren? Pressegespräch mit Wirtschaftsministerien Ilse Aigner

Bayerns Wirtschaft brummt, der Export boomt und der Arbeitsmarkt meldet Vollbeschäftigung: Ein Traum für jeden Wirtschaftspolitiker. Geht Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Arbeit aus? Oder gibt es doch Schwachstellen im Freistaat? Bedrohen Russland-Sanktionen und Trump-Drohungen die bayerische Wirtschaftsblüte? Kommt der Ausbau schneller Datennetze zu langsam voran? Bedrohen die Elektroautos Bayern starke Automobilbranche? Vernichten Roboter Millionen von Arbeitsplätzen? Ist die Energiewende noch bezahlbar? Und wie wird die schöne neue Medienwelt aussehen? Fragen, die auch in einem Land, das den Ministerpräsident Horst Seehofer gerne das Paradies nennt, Sorgen und Ängste verursachen. Fragen, die ein spannendes Gespräch mit Ilse Aigner, der bayerischen Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Das Gespräch moderiert PresseClub-Vorsitzender Peter Schmalz.

Zurück