Sonstiges17.10.2018 19:30

Podiumsdiskussion "Bayern nach der Wahl"

Die Landtagswahl am 14. Oktober ist von zentraler Bedeutung für das Land. Hat Ministerpräsident Söder seine erste Wahl erfolgreich gemeistert und bleibt er im Amt? Wer ist nun die zweitstärkste Kraft im Land – Grüne, AfD oder SPD? Weiterhin stellt sich dann die Frage, wer künftig mit wem regieren wird und was das bedeutet für Bayern und die Große Koalition im Bund. Auch wird spannend sein, zu analysieren, wer die Wahl warum gewonnen und wer warum verloren hat – und was sich daraus lernen lässt. Auf dem Podium: Dr. Sebastian Bukow, Parteienforscher, Referent bei der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin und Dr. Michael Weigl, Politikwissenschaftler, Universität Passau.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich beim Veranstalter, der Petra-Kelly-Stiftung e. V., über das Online-Formular, per E-Mail (info@petra-kelly-stiftung.de) oder Fax (089/24 22 67-47) an.

Zurück