Pressegespräch18.03.2019 13:30

Blick hinter die Kulissen der Berliner Politik: PresseClub-Hintergrundgespräch mit Martina Fietz, stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung

Seit Mitte des Monats ist die schwarz-rote Bundesregierung ein Jahr im Amt. Was hat sie erreicht, was steht noch bevor? Setzt die SPD mit den Themen Soziales und Umwelt die Agenda für die nächsten Regierungsjahre? Wie ist das Kima unter den Koalitionären? Ist es ein Vorteil, wenn die Vorsitzenden beider Regierungsparteien nicht Mitglieder des Bundeskabinetts sind? Stimmt der Eindruck, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel befreiter agieren kann, seit sie den CDU-Vorsitz an Annegret Kramp-Karrenbauer abgegeben hat? Es gibt reichlich Themen für das Hintergrundgespräch mit Martina Fietz. Die frühere Focus-Korrespondentin ist seit April letzten Jahres stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung. Die Diskussion, die „unter Drei“ geführt wird, moderiert PresseClub-Vorstand Peter Schmalz.

Zurück