Presseclub Forum22.02.2016 13:00

Kann Entwicklungshilfe die Flüchtlingsströme eindämmen? Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller erstmals im Münchner Presseclub

Er hat Flüchtlingsheime im Nahen Osten besucht und war entsetzt über die Zustände. Er versucht afrikanische Potentaten zum guten Regieren zu überreden, damit sich die Jugend dieser Länder nicht auf den Weg nach Europa macht. Der CSU-Politiker Dr. Gerd Müller ist als Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unmittelbar konfrontiert mit den Ursachen der aktuellen Flüchtlingswelle. Hat er Hoffnung für Afrikas Zukunft? Kann sein Ministerium mithelfen, in Krisenländern wie Irak oder Somalia wieder Gemeinschaftsstrukturen aufzubauen? Braucht die neue Weltmacht China weiterhin deutsche Entwicklungsgelder? Brisante Themen für die Diskussion mit Bundeminister Dr. Gerd Müller im Münchner Presseclub. Das Gespräch moderiert Presseclub-Vize Peter Schmalz.

Achtung: Bitte beachten Sie die Uhrzeit: Die Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr!

Öffentliche Veranstaltung, Gäste sind herzlich willkommen!

Zurück