Pressegespräch19.02.2021 11:00

Corona in der Schule: Was den Lehrern, Schülern und Eltern auf den Nägeln brennt

Noch nie war Schule so kostbar, viele Schüler sehnen sie herbei. Gibt es eine verlorene Generation Corona? Wie kann Schule unter Corona-Bedingungen funktionieren? Warum ist der Digitalunterricht an vielen Schulen so unterentwickelt? Wie unzufrieden sind die Lehrer und Lehrerinnen mit den Maßnahmen des Kultusministeriums, wie hoch ist die Impfbereitschaft? Welche Defizite in der Schülerschaft sind dramatisch? Sind die Lernrückstände aufholbar? Und wie stark ist der Druck der Eltern, die sich um ihre Kinder sorgen? Um diese Fragen geht es im PresseClub-Gespräch mit Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (165.000 Lehrkräfte), und Simone Fleischmann, Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (66.000 Mitglieder). PresseClub-Vorstandsmitglied Manfred Otzelberger moderiert.

Corona-Richtlinien und Anmeldung: An unseren PresseClub-Gesprächen können aufgrund der aktuellen Distanzregeln maximal zehn Personen vor Ort im PresseClub teilnehmen. Wir bitten alle Interessierten, sich spätestens 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail (info@presseclub-muenchen.de) zu akkreditieren, da nur dann eine Teilnahme möglich ist. Für Desinfektion und maximal mögliche Belüftung ist gesorgt; das Tragen einer FFP2-Atemschutzmaske ist obligatorisch.

Technischer Hinweis: Aus Kapazitätsgründen bitten wir alle teilnehmenden Berichterstatter auf einen Onlinezugang während der Veranstaltung zu verzichten. Bitte keine Nutzung insbesondere von Soliton, LiveU, Webstreamingdiensten, facebook-Livemodus, Telecasting- und Simulcast-Systemen oder iCloud etc.

Alle Interessierten können auf dem YouTube-Kanal des PresseClub München e. V. (https://www.youtube.com/channel/UC4FAgyjnUzZWeKCm-2C2TYQ) live am PresseClub-Gespräch teilnehmen. Nach Ende der Veranstaltung wird die Übertragung dort weiterhin zur Verfügung stehen.

Zurück