Pressegespräch

Schicksalsjahr 2018 – Was jetzt für Europas Zukunft notwendig ist. PresseClub-Gespräch mit EVP-Chef Manfred Weber

Der französische Präsident Macron will die EU grundlegend reformieren, in der Bundesregierung applaudiert die SPD, aber die Union bremst. Ist Deutschland der Bremser in Brüssel? Wird Berlin mit dem CSU-Innenminister Horst Seehofer auch in der EU eine härtere Asylpolitik betreiben, zum Beispiel beim Schutz der Außengrenzen? Fragen, für die Manfred Weber bei seinem Besuch im PresseClub in doppelter Funktion antworten kann: Als Vorsitzender der EVP-Mehrheitsfraktion im EU-Parlament und als Vize im CSU-Parteivorstand. Was sagt er zu der Kritik auch aus den eigenen Reihen für seine Glückwünsche an den ungarischen Wahlsieger Victor Orban? Machen ihm die zunehmend nationalistischen und antisemitischen Parolen der Regierungen in Warschau, Budapest und Bratislava keine Sorgen? Wie kann Europa agieren zwischen den britischen Brexiters und den türkischen Kriegstreibern? Moderation: Daniela Philippi, Mitglied im PresseClub Vorstand

Zurück