Pressekonferenz06.02.2019 12:00

Jahrespressekonferenz 2019 des Hauses der Bayerischen Geschichte mit Staatsminister Bernd Sibler

Das Haus der Bayerischen Geschichte wird im Mai 2019 in Regensburg am Donaumarkt sein neues Museum eröffnen. Staatsminister Bernd Sibler stellt im Rahmen der Jahrespressekonferenz des Hauses der Bayerischen Geschichte die Bedeutung des Museums dar und gibt den Eröffnungstermin sowie weitere Details bekannt. Dr. Richard Loibl, Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte, berichtet anschließend über den Aufbaustatus der Dauerausstellung. Nach einem Einblick in die Bayerische Landesausstellung 2019 „Hundert Schätze aus tausend Jahren“ durch Projektleiter Dr. Rainhard Riepertinger schließt Direktor Dr. Loibl mit der Vorstellung der Kooperationspartner des neuen Museums ab.

Info und Anmeldung: Haus der Bayerischen Geschichte, Mail 灲敳獥獴敬汥䁨摢朮扡祥牮⹤?

Zurück