Presseclub Forum13.07.2015 19:00

1 Jahr Abendzeitung in neuen Händen – AZ-Verleger Dr. Martin Balle diskutiert exklusiv im Münchner Presseclub

Vor einem Jahr war die Münchner Abendzeitung  insolvent, das Ende des traditionsreichen Blattes schien besiegelt. Unvermittelt kam Rettung aus Straubing: Verleger Dr. Martin Balle kaufte das Boulevardblatt und wagte den Neustart. Viele Münchner waren skeptisch: Kann das gut gehen? Mit abgespeckter Mannschaft und mit einem Verleger aus Niederbayern? Und das auch noch auf dem hart umkämpften Münchner Zeitungsmarkt. Nach einem Jahr stellt sich Dr. Martin Balle im Münchner Presseclub exklusiv und erstmals der Diskussion. Was waren seine Motive? Schreibt die AZ weiterhin rote Zahlen? Sieht er eine Zukunftsperspektive? Das Gespräch moderiert Presseclub-Vize Peter Schmalz.

Öffentliche Veranstaltung, Gäste sind herzlich willkommen!

Zurück