Pressekonferenz07.12.2012 11:00

5. Deutschen Atherosklerosekongress, München 07.-09.12.12: Die Tagungspräsidenten im Gespräch - Bayern: das Medical Valley der Atheroskleroseforschung

Erstmals findet in München der Deutsche Atherosklerosekongress statt. Die Atherosklerose und ihre Folgeerkrankungen, wie Herzinfarkt und Schlaganfall, sind für mehr als 50% aller Todesfälle in westlichen Gesellschaften verantwortlich. Die Atheroskleroseforschung hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. In ca. 80 Vorträgen werden die auf diesem Gebiet führenden Experten aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse vorstellen und diskutieren, was diesen Kongreß zu einem einzigartigen Forum im deutschsprachigen Raum macht. München ist eines der renommiertesten und forschungsaktivsten nationalen Zentren der Herz-Kreislauf-Forschung (Munich Heart Alliance) und Mitglied des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK). Die drei Tagungspräsidenten Prof. Dr. med. Nikolaus Marx, 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Arterioskleroseforschung (DGAF) e. V., Direktor der Medizinischen Klinik I - Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin Universitätsklinikum Aachen, Prof. Dr. med. Achim Weizel, 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V., ehemals ärztlicher Direktor Diakoniekrankenhaus Mannheim und Prof. Dr. med. Johannnes Martin Halle, Ärztlicher Direktor des Zentrums für Prävention und Sportmedizin der Technischen Universität München sprechen und diskutieren mit Ihnen über folgende Kongressthemen:

Prof. Dr. med. Johannes Halle: TU und  LMU – Exzellenzentren im Forschungsverbund „Arteriosklerose“ – München „ Bayern: das Medical Valley der Atheroskleroseforschung“
Vorstellung der Forschungsvorhaben Adipositas, Atherogenomics und Genetik Herzversagen. Welche Rolle nimmt Lifestyle ein?

Prof. Dr.med. Nikolaus Marx: Diabetes mellitus und  Arteriosklerose – Entzündung als gemeinsame Ursache?
Führt diese Hypothese zu neuen Therapieansätzen?

Prof. Dr.med. Achim Weizel: Atherosklerose: Möglichkeiten der Prognose-Verbesserung?
Info und Anmeldung: 䡥楫攮䭡湴湥牀汩灩搭汩条⹤?

Zurück