Pressekonferenz22.10.2018

77. Bayerischer Ärztetag in Nürnberg

Pressegespräch anlässlich des 77. Bayerischen Ärztetages der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), der vom 26. bis 28. Oktober 2018 in Nürnberg stattfindet, mit Präsident Dr. Gerald Quitterer und den Vizepräsidenten Dr. Andreas Botzlar und Dr. Wolfgang Rechl. Thema der Eröffnung: „Zwischen Regulierung und Selbstbestimmung – Werteorientierung im Arztberuf“. Es geht um die Herausforderungen für Ärztinnen und Ärzte im 21. Jahrhundert und die ethischen Dilemmata, die durch sie aufgeworfen werden. Es wird erörtert, wie diese Herausforderungen moralisch zu bewerten sind und wie mit ihnen umgegangen werden kann. Inwiefern kann eine Werteorientierung dabei hilfreich sein?

Die Arbeitstagung befasst sich mit der aktuellen Sozial-, Gesundheits- und Berufspolitik, Fragen der Weiterbildungs- und Berufsordnung und der ärztlichen Fortbildung sowie dem Tätigkeitsbericht und den Finanzen der BLÄK.

Zurück