Pressekonferenz22.01.2013 10:30

Münchener Nacht des Menschenrechts-Films

Der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis 2012 ist in München zu Gast. Zum zweiten Mal findet die Münchener Nacht des Menschenrechts-Films statt. Alle fünf ausgezeichneten Filme werden am 29. Januar 2013 in der Aula der Hochschule für Philosophie gezeigt. Die Stiftung Journalistenakademie lädt im Vorfeld der Veranstaltung herzlich zur Pressekonferenz ein.

Auf dem Podium: Sabine Schwab und Pater Eric Englert von missio, Markus Achatz vom Landesverband Bayern des Deutschen Jugendherbergswerks, Franz Haider von der Fachstelle Medien und Kommunikation der Erzdiözese München und Freising sowie Marko Junghänel, der Koordinator des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises.

Infos und Anmeldung: Stiftung Journalistenakademie, Katja Müller und Eva Pfab, Tel. 089 13013256,  E-Mail 浵敮捨敮䁭敮獣桥湲散桴猭晩汭灲敩献摥

Zurück