Pressegespräch05.10.2018 10:00

Müssen wir Angst haben vor Afrika? PresseClub-Gespräch mit Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller

Afrika ist ein Kontinent der negativen Schlagzeilen: Korruption lähmt die Wirtschaft, Rebellen morden in vielen Landstrichen, die Bevölkerung wächst rasant und die jungen Menschen finden immer seltener Arbeit. Schon heute wollen Millionen junger Afrikaner ihren Heimatkontinent verlassen und vor allem in Europa eine bessere Zukunft suchen. Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller will mit einem „Marshallplan“ dagegenhalten: Mit Milliarden Euro sollen Arbeitsplatze in Afrika gefördert werden und der afrikanischen Jungend eine Lebensperspektive daheim geben. „Ein Euro dort investiert ist mehr wert, als 100 Euro bei uns für Flüchtlinge ausgegeben“, sagt der CSU-Minister. Das PresseClub-Gespräch mit Gerd Müller moderiert PresseClub-Vorsitzender Peter Schmalz.

Zurück