Presseclub Forum16.12.2015 19:00

Exklusiv: Nach den Anschlägen in Paris und den Regionalwahlen in Frankreich diskutiert der französische Generalkonsul Jean-Claude Brunet im Münchner Presseclub

Turbulente Zeiten in Paris: Nach den Terroranschlägen in Paris hat Frankreichs Präsident Francois Hollande die Europäische Union um Unterstützung im Kampf gegen den IS gebeten. Deutschland beteiligt wird sich daran mit Aufklärungs-Tornados, einem Kriegsschiff und 1.200 Soldaten. Und nach dem Erdrutschsieg des rechtsextremen „Front National“ bei den französischen Regionalwahlen ist das Erschrecken groß. „Der Schock“ titelte der „Figaro“, und die SZ schreibt vom „Front Normal“. Werden die Rechten in Europa salonfähig? Droht in Paris der Einzug von Marine Le Pen in den Élysée-Palast? Nur drei Tage nach der zweiten Runde der französischen Regionalwahlen steht der französische Generalkonsul Jean-Claude Brunet im Münchner Presseclub Rede und Antwort.Das Gespräch moderiert Presseclub-Vize Peter Schmalz.

Öffentliche Veranstaltung, Gäste sind herzlich willkommen!

Zurück