Pressegespräch21.01.2019 11:00

Thronwechsel und Samurai-Ausstellung -PresseClub-Gespräch mit dem japanischen Generalkonsul Tetsuya Kimura

2019 steht Japan vor einem historischen Wechsel: Im April wird Kaiser Akihito abdanken und den Weg freimachen für seinen Sohn Naruhito, der als der 126. Tennō den Chrysanthementhron besteigen wird. Darüber und über die bayerischen Verbindungen zu dem fernöstlichen Hightech-Staat diskutieren wir mit dem japanischen Generalkonsul Tetsuya Kimura. Er wird auch über zwei besondere Ereignisse berichten, die das Generalkonsulat in diesem Jahr in München plant. In einer Samurai-Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle München ab 1. Februar die „Pracht des japanischen Rittertums“ gezeigt. Gemeinsam mit Kunsthallen-Chef Roger Diederen wird der Generalkonsul Details hierzu verraten. Im Herbst ist dann eine Ausstellung über den bayerischen Arzt, Botaniker und Japan-Forscher Philipp Franz von Siebold geplant, der als Entdecker des modernen Japan gilt und dort mehr verehrt wird als in seiner Heimat. Das Gespräch moderiert PresseClub-Vorsitzender Peter Schmalz.

Zurück