Pressegespräch24.01.2019 11:00

Können sich Radfahrer bald auch in der City sicher fühlen? PresseClub-Gespräch mit Münchens Polizeipräsidenten Hubertus Andrä

Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Straßburg und die Messerattacken auf Frauen in Nürnberg haben wieder einmal auf erschreckende Weise gezeigt: Absolute Sicherheit gibt es nicht. Wie aber kann es gelingen, auch in einer Millionenstadt wie München die Bürgerinnen und  Bürger so erfolgreich zu schützen, dass München als die sicherste Großstadt in Deutschland und Europa gilt? Und dass selbst das Oktoberfest zu einer Hochsicherheitszone wurde, ohne dass die Feierlaune der Millionen Besucher darunter gelitten hat? Darüber werden wir mit Polizeipräsident Hubertus Andrä diskutieren. Aber auch darüber, wie Einbrechern noch besser das kriminelle Handwerk gelegt werden kann und was notwendig ist, dass Radfahrer sich künftig auch in der überlasteten Innenstadt sicher und wohl fühlen. Die Diskussion mit Münchens oberstem Polizisten moderiert PresseClub-Vorsitzender Peter Schmalz.

Zurück