Pressegespräch11.07.2018 19:00

Regierst Du noch – oder herrschst Du schon?

„Wie Demokratien sterben und was wir dagegen tun können“, so lautet das neueste Buch von Erfolgsautor und Harvard-Professor Dr. Daniel Ziblatt. Er spricht im PresseClub über den leisen Untergang von Demokratie und Parlamentarismus. „Die Erosion der Demokratie geschieht so unmerklich, dass viele sie nicht wahrnehmen!“ Ziblatt, der zurzeit an der Münchner LMU eine Gastprofessur wahrnimmt, stellt einen „Lackmustest“ vor, der es ermöglicht Autokraten in spe und ihre Strategien zu entlarven: „Schiedsrichter“, wie Nachrichtendienste, Gerichte und Ethikkommissionen werden attackiert, „Schlüsselspieler“, wie politische Gegner oder Journalisten werden neutralisiert. Drittens: „Die Spielregeln werden neu geschrieben!“, so eine Erkenntnis des Autors. Durchgefallen beim Test seien bereits Länder, wie Venezuela, Ungarn oder die Türkei. Bemerkenswert ist auch diese Erkenntnis des Professor of Government: „Wir brauchen nicht Koalitionen von Gleichgesinnten, sondern Koalitionen von politischen Gegnern, um das demokratische System zu retten.“ Im PresseClub stellt sich Daniel Zieblatt auch den Fragen der Journalisten und Gäste. Moderiert wird die Veranstaltung, die zum Teil in englischer Sprache stattfindet, von den PresseClub-Vorstandsmitgliedern Marlo Thompson und Uwe Brückner.

Zurück