Pressegespräch21.05.2021 12:00

#sagwasDUwillst - Dies ist das Motto des 1. digitalen Jugendpreises 2021

Die Initiative Werterhalt & Weitergabe e. V. mit Prof. Dr. Stephan Lang, 1. Vorstand des Vereins, hat den Aufsatzwettbewerb ins Leben gerufen. Damit wollen wir den 450.000 Schülerinnen und Schülern Bayerns eine Stimme verleihen. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus und der Eagles Charity Golf Club e. V. haben die Schirmherrschaft für dieses Projekt übernommen.

Im Rahmen des Pressegesprächs werden Prof. Dr. Michael Piazolo (Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus), Birgit Kleinhappl (Ministerialrätin), Prof. Dr. Stefan Lang (1. Vorstand IWW e. V.), Prof. Dr. Klaus Zierer (Ordinarius für Schulpädagogik Universität Augsburg), Christian Neureuther (ehemaliger Skirennläufer/Co-Moderator beim BR Sonntagsstammtisch), Dagmar Kohlmann (Selbstständige Trainerin & Autorin), Frank Fleschenberg (Präsident Eagles Charity e. V., Juror) den ersten, digitalen Wettbewerb #sagwasDUwillst vorstellen. Moderieren wird das Pressegespräch Dr. Ansgar Sommer.

Kontakt und Fragen: Weitere Informationen erhalten Sie bei der TMC | Tele Medien Consult per E-Mail (info@tmc-media.de) oder telefonisch (089 420450-23).

Fragen können Sie bis zum 19.05.2021 16:00 Uhr per E-Mail (info@tmc-media.de) einreichen. Während des Pressegesprächs können Sie Fragen zudem live im YouTube-Chat stellen. Hierfür ist es jedoch notwendig, dass Sie über einen Google-Account verfügen und während der Übertragung des Livestreams angemeldet sind.

Alle Interessierten können auf dem YouTube-Kanal des PresseClub München e. V. (https://www.youtube.com/channel/UC4FAgyjnUzZWeKCm-2C2TYQ) live am Pressegespräch teilnehmen. Nach Ende der Veranstaltung wird die Übertragung dort weiterhin zur Verfügung stehen.

Zurück