Sonstiges26.02.2019 18:30

TELI-Jour-fixe: Täglich nervt der Grenzwert! Dieselabgase messen, aber richtig

Erneut stehen die Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide selbst auf dem Prüfstand! Doch wissen all die Protagonisten, was da wo, wie und womit gemessen wird – und die Presse, worüber sie schreibt? Erst die Klärung, wie die Abgase von Diesel im Speziellen und Verbrennungsmotoren im Allgemeinen sicher chemisch-analytisch charakterisierbar sind, erlaubt eine erneute Diskussion über die Grenzwertsetzung. Prof. Dr. Reinhard Niessner vom Institut für Hydrochemie war an der TU München Lehrstuhlinhaber für Analytische Chemie. Er zeichnet für viele Entwicklungen der Luftmesstechnik (Emission und Immission) verantwortlich und war für viele Messverfahren-Standardisierungen zur Immissionsmessung sowohl national (VDI/DIN) als auch international (EU) verantwortlich.

Die Veranstaltung moderiert TELI-Vorstandsvorsitzender Arno Kral.

TELI-Jour-fixe in Zusammenarbeit mit dem PresseClub München. Die Veranstaltung istoffen für alle Journalistinnen und Journalisten, für sonstige Gäste nur mit besonderer Einladung

Zurück