Clubabend26.05.2014 18:00

Was läuft schief in den Top-Unternehmen?

Wenn Unternehmen innovativ und langfristig erfolgreich sein wollen, benötigen sie talentierte und vorwärtsdenkende Mitarbeiter. Warum aber werden Individualität und besondere Talente dennoch in vielen Fällen nicht gefördert? Warum stehen gleichmachende Prozesse und Bewertungskriterien an erster Stelle während der einzelne Mensch erst danach folgt?

Nur glückliche und motivierte Mitarbeiter können ihr volles Potenzial erbringen. Um diesen Zustand zu erreichen, müssen sie sich von ihren Arbeitgebern verstanden fühlen und in ihrer Individualität gefördert werden. Nur wer versteht, für wen und was er arbeitet und den Sinn dahinter erfasst, wird auch Herzblut investieren.

Doch warum verstehen das viele große Unternehmen bis heute nicht? Und was läuft in Unternehmen wirklich schief? Spannende Fragen, die für reichlich Gesprächsbedarf sorgen.

Unter der Moderation von PresseClub Vorstandsmitglied Daniel Fürg diskutieren unsere Panel-Teilnehmer Patrick D. Cowden, Top-Manager und Autor (www.beyond-leadership.de), Detlef Hühnert, Business-Trainer und Personal Coach (www.coach-dh.com) und Oliver Kempkens, Unternehmer und Dozent (www.adaptordie.me).

Bitte melden Sie sich bei der PresseClub Geschäftsstelle an: 楮景䁰牥獳散汵戭浵敮捨敮⹤?

Zurück