Pressekonferenz24.01.2023 11:00

Weltkrebstag 2023: Patientenhaus des CCC München – Unterstützung und Beratung von Krebspatient:innen und Angehörigen

Die Diagnose Krebs ist eine große Herausforderung, die Fragen, Sorgen und Ängste hervorruft. In dieser Situation möchten wir Krebspatient:innen und Angehörige nicht allein lassen.

Das Patientenhaus des Comprehensive Cancer Center München (CCC) richtet sich an Menschen, die eine Krebsdiagnose bekommen haben oder mit einer Krebserkrankung leben, Krebspatient:innen vor, während und nach der ambulanten oder stationären Behandlung, sowie Familienangehörige und Freunde. Die Beratungsangebote sowie therapiebegleitenden und unterstützenden Angebote sind im Rahmen des Patientenhauses in der Pettenkoferstraße 8 A am Sendlinger Tor unter einem Dach vereint.

Starke Projektpartner arbeiten hier Hand in Hand: Das CCC/Tumorzentrum München (TZM), der Verein lebensmut e. V., die Bayerische Krebsgesellschaft e. V. (BKG), sowie der Patientenbeirat des CCC München, der in die Gesamtkonzeption und Planung des Patientenhauses intensiv eingebunden wurde. Das Ziel ist es, Krebspatient:innen und Angehörige individuell, bedarfsgerecht und kostenlos zu unterstützen.

Ihre Fragen rund um das Patientenhaus beantworten Experten des CCC München und die verschiedenen Projektpartner bei der Pressekonferenz anlässlich des Weltkrebstages und informieren Sie über die aktuellen Unterstützungs- und Beratungsangebote des Patientenhauses am CCC München.

Nach offiziellen Statements beantworten die Experten des CCC/TZM München, des Vereins lebensmut e. V., der BKG, sowie des Patientenbeirates Ihre Fragen.

Ihre Gesprächspartner:

Moderation: Prof. Dr. med. Volker Heinemann, Direktor CCC MünchenLMU und Prof. Dr. med. Hana Algül, Direktor CCC MünchenTUM

Ein Jahr Patientenhaus: Entwicklung und Möglichkeite, Julia Demmelhuber, Koordinatorin Patientenhaus CCC München

Wie unterstützt Komplementärmedizin bei einer Krebserkrankung? Wolfgang Doerfler, Facharzt für Neurologie und Arzt für Naturheilverfahren, Beratungsstelle für Komplementärmedizin (TZM)

Wichtige Informationen über die Ernährungsberatung bei einer Krebserkrankung, Sarah Löhnchen, M.Sc. Ernährungswissenschaft und Ernährungsberaterin/DGE, Beratungsstelle für Ernährung (TZM)

Das Patientenhaus des CCC München aus der Sicht einer Patientenvertreterin, Corina Weixler, Patientenvertreterin und Mitglied des Patientenbeirats des CCC München

Prävention und Sport bei einer Krebserkrankung, Dr. rer. medic. Sabine Kesting, Sportwissenschaftlerin am Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie, Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften der Technischen Universität München und Kinderklinik München Schwabing, Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München

Beratungs- und Unterstützungsangebote der Bayerischen Krebsgesellschaft (BKG) im Patientenhaus des CCC München, Markus Besseler, Dipl. Psychologe und Geschäftsführer/Beratungsstellenleiter der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.

Beratungs- und Unterstützungsangebote des Vereins lebensmut e.V. im Patientenhaus des CCC München, Prof. Dr. Julia Mayerle, Direktorin der Medizinischen Klinik II am LMU Klinikum und Beisitzerin des Vorstands des Vereins lebensmut e.V.

Das Patientenhaus des CCC München: Ein Erfahrungsbericht einer Patientin des Patientenhauses, Annette Reisinger, Krebspatientin

Anmeldung: Bitte melden Sie sich per E-Mail (捣挭浵敮捨敮䁭敤⹵湩⵭略湣桥渮摥) an.

 

Zurück